*
FlashOben2
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Unsere Praxis Unsere Praxis
Team Team
Beratung Beratung
Anfahrt Anfahrt
Praxis-Impressionen Praxis-Impressionen
Datenschutz Datenschutz
Aktuelles Aktuelles
Leistungen Leistungen
Prophylaxe Prophylaxe
Ästhetische Zahnheilkunde Ästhetische Zahnheilkunde
Zahnimplantate Zahnimplantate
Füllungstherapie Füllungstherapie
Hochwertiger Zahnersatz Hochwertiger Zahnersatz
Kinderzahnheilkunde Kinderzahnheilkunde
Parodontologie Parodontologie
Endodontie Endodontie
Schonende Oralchirurgie Schonende Oralchirurgie
Anmeldung Anmeldung
Notdienst Notdienst
Kontakt Kontakt
Sitemap Sitemap
Neuer Button Neuer Button

Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)

 

 

 

 

 

Erhalten statt verlieren: 
So kann ein kranker Zahn gerettet werden

 

 

Eine Wurzelkanalbehandlung wird dann notwendig, wenn der Zahnnerv infolge einer Entzündung so stark betroffen ist, dass er nicht mehr in der Lage ist, sich selbst zu regenerieren. Stirbt der Zahnnerv ab, wird er zu einer Brutstätte für Bakterien, die ungehindert über die Wurzelkanäle in den Körper gelangen können.

Der Körper wehrt sich gegen diesen Bakterienangriff und bildet an den Wurzelspitzen schmerzhafte Eiterherde, die sehr infektiös sind und deshalb eine große Gefahr für den gesamten Körper darstellen.

Mit Hilfe der Wurzelbehandlung gelingt es, solche Infektionen zu bekämpfen, so dass der betroffene Zahn dank anschließender bakteriendichter Wurzelfüllung verschlossen und somit gerettet wird.

Stetige Übung und Weiterbildung unseres Personals auf dem Gebiet der Endodontie sprechen für Kompetenz und professionelles Fachwissen. Verwendung moderner endodontischer Therapiemethoden, neuer Instrumente und Füllmaterialien steigern die Erfolgsaussicht einer Wurzelkanalbehandlung in deutlichem Maße. 

Eine Wurzelkanalbehandlung erfordert viel Zeit, Erfahrung und Sorgfalt. Da ein bereits infiziertes Kanalsystem im Zahn niemals innerhalb einer Sitzung verschlossen werden kann, sind in der Regel mehrere Behandlungstermine erforderlich.

Bevor mit einer Wurzelkanalbehandlung begonnen werden kann, ist eine gründliche Untersuchung zwingend notwendig. Erst wenn sämtliche Aspekte hinsichtlich der Notwendigkeit und der positiven Prognose einer endodontischen Therapie abgeklärt und Fragen zum Behandlungsaufwand beantwortet sind, steht einer Wurzelkanalbehandlung nichts mehr im Wege.

Wir helfen Ihnen Ihre Zähne zu erhalten. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter

040-251 44 52.

  

 

 

Sprechzeiten

Unsere Sprechzeiten 
Mo, Di, Do
08:00-12:30
und
14:00 - 18:00
Mi (durchgängig)
08:00-18:00
Fr 08:00-13:00
und
14:00-18:00
Tel. 040-251 44 52
Hasselbrookstraße 4
22089 Hamburg
(S-Bahn Landwehr)
An meine Patienten
 
Für 20 Jahre Treue
möchte ich all meinen nationalen und internationalen Patienten einen ganz besonderen,
vom Herzen kommenden Dank aussprechen  
mehr... >
Wir sprechen
Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Persisch

Fusszeile
© 2010-2016 Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Batoul Shahid-Liebsch
Hasselbrookstraße 4, 22089 Hamburg
Telefon: 040-251 44 52, Fax: 040-25 49 56 97, Email: info[at]laecheln-fuer-jeden.de

Internet Marketing & Suchmaschinenoptimierung http://webitservice.worldsoft.info

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail